Erfolgreiches Projektmanagement von Patrick Schmid

Als Berater im Salesforce-Bereich, kommt es bei mir eher selten… nein eigentlich gar nicht vor, dass man mal ein riesiges Projekt hat. Es sind eher die kleinen Projekte mit 5-20 Tagen im Monat, die bei mir als normal gelten. Somit ist es natürlich klar, dass die großen Werkzeuge und Techniken, die für große Projekte entwickelt wurden, für meine Arbeit nicht ganz adäquat sind. Von der Lektüre von „Erfolgreiches Projektmanagement“ versprach ich mir also pragmatische Ansätze bei geringem Aufwand. Das habe ich bekommen.

BUCHVORSTELLUNG

Der Autor redet nicht lange um den heißen Brei und legt ohne großes Umschweifen los. Auf den ersten Seiten legt Patrick Schmidt zunächst seine Motivation für das Buch dar: Die meisten Projekte haben Geld-, Zeit- oder Qualitätsprobleme. Das Problem: Die Projekte sind so klein, dass die klassischen Methoden zur Projektsteuerung einen Fehlgriff darstellen. Der Autor steigt in diese Lücke ein und stellt Maßnahmen vor, die man in jedem Projekt anwenden kann und die für den Projektleitenden wenig Zusatzaufwand bedeuten.

Der Autor stellt drei einfache Fragen in den Vordergrund:

  1. Was ist das Projektziel bzw. was will der Auftraggeber wirklich?
  2. Mit welcher einfachen Methode wird das Ziel erreicht?
  3. Ist der gewählte Schritt nützlich und notwendig?

Patrick Schmid macht das beeindruckend gut. Ein unkomplizierter und prägnanter Schreibstil hilft beim Verständnis der Argumentation und den Methoden. Der Autor hangelt sich an verschiedenen Projektphasen entlang und gibt hierbei Tipps, wie man diese gestaltet. Dabei ist es relativ egal, ob das Projekt klassisch oder agil aufgesetzt ist: Vorbereiten kann man sich immer und seine Stakeholder sollte man ebenfalls kennen. Jedes Kapitel ist dabei sehr strukturiert und intuitiv aufgebaut und die beschriebenen Techniken verweisen meist auf das vorangegangene Kapitel. Das macht das Leseerlebnis rund, denn es handelt sich nicht einfach nur um eine Aneinanderreihung von Fakten.

Eine echte Stärke des Buches ist, dass sich am Ende jedes Kapitels eine Checkliste findet, die die Erkenntnisse aus dem jeweiligen Kapitel zusammenfasst. Das macht das Buch zu einer Art „Kochbuch“, einem Nachschlagewerk.

Was mir jedoch etwas zu häufig vorkam, war der Tipp, schlau nachzufragen. Das finde ich leider immer etwas abgedroschen, denn man kauft sich das Buch in der Hoffnung, das richtige Nachfragen zu lernen. Hier hätte der Autor an einigen Stellen durchaus etwas konkreter werden können.

Nichtsdestotrotz ist das Buch absolut empfehlenswert, denn es entspricht einfach der Lebensrealität in den meisten Projekten. Was mir auch im Nachhinein aufgefallen ist: Die Lektüre war zu keinem Zeitpunkt langweilig.

DETAILS ZUM BUCH

Autor: Patrick Schmidt
Seiten: 180
ISBN: 978-3-96186-003-6
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Walhalla
Preis: 14,95€

Lust bekommen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s